Sportzentrum LöwenClassics | Sportförderung Löwen Classics: 
Überraschungssieger Henrike-Sophie Boy ist
 Isernhagener Landeschampion 2014
21144
single,single-post,postid-21144,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
Henrike-Sophie Boy Isernhagener Landeschampion 2014
Jun 16 2014

Sportförderung Löwen Classics: 
Überraschungssieger Henrike-Sophie Boy ist
 Isernhagener Landeschampion 2014

PRESSEMITTEILUNG

 

16. Juni 2014 Braunschweig: Sie ist klein aber besticht mit einem großen Talent und lies alle Landeskaderjunioren beim jährlichen Traditionsturnier in Isernhagen hinter sich. Die 12- jährige Henrike-Sophie Boy, mit dem Spitznamen Hugo, holte sich mit der Hannoveraner Stute Sunny in beiden Qualifikationsprüfungen der Kl. L, Wertnote 9,0 und  Kl. M, Wertnote 8,6 zum Hermann-Schridde-Gedächtnispreis 2014 haushoch den Sieg und wurde durch den Doppelsieg zum Isernhagener Landeschampion 2014. Für Hugo, die seit gerademal einem knappen halben Jahr in der Förderung ist, war es auch der erste Start in einer Springprüfung Kl. M.

 

Auch Jörg Witte konnte mit Brindis Bogibo bei ihrem Start in einer schweren Prüfung in Detter bei Fulda einen 7. Platz erreichen.
„Dass wir Hugo entdeckt und in die Förderung  aufgenommen haben ist ein wahrer Glücksgriff. Es erfreut mich jeden Tag aufs Neue, ihr bei der Arbeit mit den Pferden zuzuschauen und mit ihr zu arbeiten. Soviel Biss, Einfühlungsvermögen und  Disziplin habe ich selten bei einem 12- jährigen  Mädchen gesehen. Ich denke, dass es eine spannende Zukunft mit ihr wird und wir weitere tolle Erfolge erleben“, so Axel Milkau.

Share Post