Sportzentrum LöwenClassics | Team News 
Sportförderung Löwen Classics
21102
single,single-post,postid-21102,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Team News 
Sportförderung Löwen Classics

PRESSEMITTEILUNG

 


Braunschweig 1. September 2014. Unglaublich hohe Wertnoten wurden in Hildesheim-Marienburg vergeben. Im Stilspringen Kl. M belegte Silke Kröckel (Sportförderung Löwen Classics) mit Contessa und der Wertnote von 8,7 den siebten Platz. Gewonnen hat Dieter Smitz mit einer Wertnote von 9,2. Auch in der Springpferdeprüfung Kl. L und im Stilspringen Kl. L gab es hohe Wertnoten für Silke und Sir Eastern. In der Springpferdeprüfung Kl. L erhielt das Paar die Wertnote 8,0 und belegte damit Platz acht und im Stilspringen Kl. L bekamen sie für ihren Ritt die Wertnote 8,2 und platzierten sich an dritter Stelle. Im Großen Preis von Hildesheim-Marienburg, einem Springen Kl. M** mit Stechen, blieb Silke mit Contessa in beiden Umläufen Null und belegte knapp hinter Heinrich Bormann Platz zwei.

 

Jörg Witte (Sportförderung Löwen Classics) war in Prüm in Rheinland-Pfalz unterwegs und platzierte sich mit Brindis Bogibo in zwei Starts in der schweren Klasse. Im Punktespringen Kl.S* belegten sie den fünften Platz und im Fehler- Zeitspringen S* den vierten Platz.

 

Silke Kröckel 


Hildesheim-Marienburg


2. Platz Großer Preis Springen Kl.M** mit Stehen, Contessa

3. Platz Stilspringen Kl. L, Sir Eastern

7. Platz Stilspringen Kl.M, Contessa

8. Platz Springpferdeprüfung Kl.L, Sir Eastern

 

Jörg Witte 


Prüm


5. Platz Punktespringen S* , Brindis Bogibo

4. Platz Springen Fehler/Zeit S*, Brindis Bogibo

Share Post