Sportzentrum LöwenClassics | Horst-Gebers-Stiftung fördert Jugendreitsport im PSV Hannover auch 2015/2016
20870
single,single-post,postid-20870,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,transparent_content,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive

Horst-Gebers-Stiftung fördert Jugendreitsport im PSV Hannover auch 2015/2016

Braunschweig, 20. Mai 2014: Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltung „Tag der offenen Stalltür“ stand beim Reitclub Braunschweig-Lehndorf im Sportzentrum Löwen Classics eine ganz besondere Vertragsunterzeichnung im Fokus. Der größte Jugend- und Vereinsförderer des Pferdesportverbandes Hannover, die Horst-Gebers-Stiftung, wird für weitere zwei Jahre (2015/2016) Fördersummen im hohen sechsstelligen Bereich ausschütten.

 

Bei einem „Get together“ in der historischen Schmiede des RC Braunschweig-Lehndorf, feierten geladene Gäste die bedeutungsvolle Unterschrift für den Landesverband. Nach Braunschweig gekommen waren  Erika Cordts (Ehrenvorsitzende), Klaus Oetjen (Vorstand), Erika Putensen (Geschäftsführerin), Gisela Gunia und Britta Grollimund (Jugend- und Sportausschuss), die Verbands-Jugendsprecher, Vertreter aus Bezirken und Kreisen sowie weitere Ehrengäste und Medienvertreter.

 

Axel Milkau, Präsident des PSV Hannover, begrüßte die drei Vertreter der Horst-Gebers-Stiftung herzlich und lud Gerhard Schäfers, Rudolf Rischmann und Frank Mühlnickel auch gleich zu einem kurzen Rundgang über das Gelände ein. Kinder der Ponyschule zeigten mit ihren Ausbildern, was sie schon alles im Springsattel gelernt hatten. Der RC Braunschweig-Lehndorf gehört zu den zehn Vereinen, die auch 2014 eine Prämienpartnerschaft der Horst-Gebers-Stiftung in Höhe von 10.000 Euro bekommen haben. Diese Prämienpartnerschaften im Gesamtwert von 100.000 Euro werden seit 2012 an die „Top-Ten-Vereine“ im Landesverband nach einem Bewerbungs- und Sichtungsverfahren vergeben. Zusammen mit seiner Ehefrau Renate hat der gebürtige Braunschweiger und passionierte Reiter Horst Gebers die Stiftung gegründet. Vor ihrem Tod verfügte das Ehepaar Gebers, dass ihr Nachlass dem Springsport zugute kommen soll. Somit konzentriert sich die Horst- Gebers-Stiftung auf die reine Vereins- und Ausbildungsarbeit und unterstützt nachhaltige Jugendarbeit im Bereich des Springsports.

 

„Heute sind wir hier um unsere begonnene und erfolgreiche Partnerschaft mit dem wichtigsten Jugend- und Vereinsförderer der Horst-Gebers-Stiftung  fortzusetzten und neue Wege aufzuzeigen. Die Verträge für die Vereins- und Jugendförderung im Verband von 160.000 Euro werden zunächst für zwei weitere Jahre verlängert. Auch die Förderung der bundesweiten Springserie HGW-Bundesnachwuchschampionat in Höhe von 50.000 Euro wird zwei weitere Jahre fortgeführt. Mit einer Summe von 50.000 Euro wird die 2015 durch die Stiftung ins Leben gerufene Horst-Gebers-Tour Future Pony Challenge für drei Jahre aufgestockt“, freute sich Axel Milkau, der anschließend auch eine Bilanz der bisherigen Förderung zog. „Es ist uns gelungen, die Aufbruchsstimmung 2012, Motivation und das Wir-Gefühl in den Vereinen neu zu entfachen und den Standard in den Ausbilderebenen zu erhöhen. Nach einer Vergabe von insgesamt 20 Prämienpartnerschaften an die Vereine in 2012 und 2013 können wir eine stetige Weiterentwicklung feststellen, was Jugendförderung, lizensierte Trainer, Trainerassistenten und die Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten betrifft. Der Verband ist sich seiner großen Verantwortung bewusst, um diese denkwürdigen Fördergelder, nicht in einzelnen Projekten verpuffen zu lassen, sondern wir wollen parallel dazu die Chance nutzen, Strukturen neu zu schaffen, damit der Förderwille der Horst-Gebers-Stiftung und die Verbandsaktivitäten, Hand in Hand gehen, um langfristige und tiefgreifende Prozessänderungen an der Basis neu zu bestimmen und im Ergebnis sichtbar zu machen.“ Axel Milkau bedankte sich am Ende herzliche bei den Vertreter der Horst-Gebers-Stiftung: „Sie fördern nicht nur Projekte – Sie tragen zur Erhaltung des Kulturgutes Pferd bei und vermitteln mit ihrem Engagement, der Jugend traditionelle Werte innerhalb unserer Gesellschaft.“

 

Foto: Tina Pantel (PSV Hannover)

(von links A. Milkau (Präsident PSV Hannover), R. Rischmann (Vorstand Horst-Gebers-Stiftung), F. Mühlnickel (Vorstand Horst-Gebers-Stiftung), G. Schäfers (Vorstand Horst-Gebers-Stiftung)

Share Post